Russell Young

Russell Young Biografie

Der britisch-amerikanische Pop-Art-Künstler Russell Young widmet sich vor allem der Realität hinter dem sogenannten American Dream. Young, der als Baby adoptiert wurde und in Nordengland aufwuchs, fühlte sich schon früh zum Glitzer und Glamour Hollywoods hingezogen. Er wollte unbedingt selbst zu dieser Welt gehören und wurde nach seinem Umzug nach London in den 70er Jahren zum Fotografen der Stars. Seine Portraits von Björk, Bruce Springsteen und Diana Ross führten zu dem Auftrag, das Albumcover für George Michaels Faith zu fotografieren. Das Album, das über 25 Millionen Mal verkauft wurde und einen Grammy Award gewann, verhalf Young selbst zum internationalen Celebrity-Status. Seitdem fotografiert er die Berühmten der Welt, zunehmend auch in seiner Rolle als Pop-Art-Künstler.

 

Russell Youngs bekannteste Siebdrucke zeigen die dunklere Seite jener glänzenden Welt, die ihn als kleinen Jungen so faszinierte. So zeigt uns der Künstler eine weinende Marilyn in Überlebensgröße oder Polizeifotos von Steve McQueen und Jimi Hendrix. Noch immer produziert Young Fotografien, Siebdrucke und Gemälde, die Politiker, Popstars und Supermodels erschöpft und fernab des Rampenlichts zeigen.

 

In seiner treffend betitelten Serie Dirty Pretty Things streute der Künstler Diamantenstaub auf Portraits von Stars mit tragischen Lebensgeschichten. Der Gegensatz von glitzernder Popästhetik und Russell Youngs ernsten Betrachtungen der zeitgenössischen amerikanischen Kultur wird in seinen Arbeiten immer auffälliger. Nachdem er 2010 aus einem einwöchigen Koma erwachte, lenkte er seinen Blick zunehmend auf die schmerzhaften und brutalen Seiten des Lebens.

 

Russell Youngs Arbeiten sind sowohl Teil der privaten Sammlungen vieler Stars, die er fotografiert hat, als auch von verschiedenen öffentlichen Institutionen, wie des Museums Albertina in Wien, des Istanbul Museum of Modern Art und der Saatchi Collection. Russell Young lebt und arbeitet in New York und Kalifornien und stellt häufig in Galerien und Museen auf der ganzen Welt aus.

Erhältliche Arbeiten: 0

Kunstwerke und Preise

Momentan sind keine Werke verfügbar.