Judy Ledgerwood

Judy Ledgerwood Biografie

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin Judy Ledgerwood ist eine Vorreiterin der zeitgenössischen amerikanischen Abstraktion. Ihre leuchtenden Muster sehen zunächst geometrisch aus, zeigen aber bei näherer Betrachtung deutliche Spuren der Handzeichnung. Ihre Formen sind nicht komplett abstrakt – es sind Symbole, die tief in der Natur verwurzelt sind und sich auf die menschliche Existenz beziehen.

 

Ledgerwoods Arbeiten nehmen Bezug auf das Menschliche und sein Empfinden – satte Farben vermischen sich wie musikalische Melodien, während Diamanten und Vierpässe auf die weibliche Sexualität hindeuten. Die Muster von Ledgerwood sind niemals gleichmäßig – sie schweben zwischen Ordnung und Chaos und lassen uns die illusorische Stabilität und Routine hinterfragen, an der wir uns vermeintlich festhalten. Die malerischen Gesten der Künstlerin pulsieren in rhythmischen Schwingungen und auch die Titel ihrer Werke beziehen sich oft auf die musikalischen und melodischen Ursprünge ihrer Arbeit.

 

Ledgerwood arbeitet hauptsächlich mit Gouache auf Papier, wodurch sie ihre Bilder noch manipulieren kann, solange die Farbe noch nicht trocken ist. Obwohl sie nur traditionelle Techniken und Materialien benutzt, gilt Ledgerwood als eine der Schlüsselfiguren der Avantgarde – und genau dieser Gegensatz macht ihr Werk so besonders.

 

Judy Ledgerwoods lebendige Kompositionen sind sowohl faszinierend als auch meditativ. Sie beschäftigen sich mit universellen Quellen der Freude und des Vergnügens, wie der Sexualität, Musik und ästhetischer Harmonie. Die Künstlerin eröffnet so auf elegante Weise Diskussionen über eine Vielzahl von Themen.

 

Judy Ledgerwoods Arbeiten sind Teil vieler bedeutender Sammlungen, wie des Metropolitan Museum of Art in New York, des Museum of Contemporary Art Los Angeles und des Art Institute of Chicago. Sie hat im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Preise erhalten, darunter den Tiffany Award in the Visual Arts, den Illinois Art Council Award und den Richard H. Driehaus Foundation Award. Judy Ledgerwood lebt und arbeitet in Chicago.

Erhältliche Arbeiten: 7